Trainingszeiten

Montag
Mon 15.10
18:00 Damen 3+4+5 (H) He2 (G)
20:00 Da2(G), Da1, He1 (H)
Dienstag
Tue 16.10
Kein Training
Mittwoch
Wed 17.10
18:00 Jugend, Damen 3+4+5 (H)
20:00 Da2, He1, He2 (H)
Donnerstag
Thu 18.10
20:00 Da1 (G)
Freitag
Fri 19.10
18:00 Da3+4+5 (L)
20:00 Freies Spiel Mix (L)

(G) - Goethehalle
(H) - Herderhalle
(L) - Liebighalle

 

18. September 2016 - Spieltag der Damen 5

GSV 5 - SVV 2 2:3 (8:25 / 25:17 / 17:25 / 25:19 / 9:15)

Das erste Spiel der Saison bestritten die Damen 5 des GSV gegen den Absteiger SV Volpertshausen 2. Im ersten Satz zeigte sich die Mannschaft des SVV deutlich ausgeschlafener und das Team des GSV hatte sichtbare Schwierigkeiten den Absteiger in seine Schranken zu weisen. Nach einem 8:25 im ersten Satz zeigte sich der GSV im zweiten Satz von seiner besten Seite und konnte ihn mit 25:17 für sich entscheiden. Jedoch konnte der SVV im dritten Satz erneut mit einem 17:25 davon ziehen. Im vierten Satz setzte sich dann abermals der GSV mit einem 25:19 durch. Den Schlagabtausch sowie das gesamte Spiel konnte letztendlich die Mannschaft des SVV nach kräftezehrenden fünf Sätzen mit einem 9:15 (2:3) für sich entscheiden.

GSV 5 - USC 3 (5:25 / 18:25 / 17:25)

Das zweite Spiel des ersten Heimspieltages der Saison 16/17 bestritt die Damen 5 gegen die dritte Mannschaft des Stadtrivalen USC. Bereits im ersten Satz zeigte sich der USC mit einem 5:25 Sieg deutlich stärker. Im zweiten Satz arbeitete die Mannschaft des GSV deutlich konzentrierter und konnte so bis auf 7 Punkte Abstand an die Gegner heran rücken, diese entschieden trotz allem auch den zweiten Satz mit 18:25 für sich. Auch im dritten Satz konnte die Truppe des GSV durch gute Angabenserien und gezielte Angriffe viele Punkte erzielen, musste sich aber schließich doch mit 17:25 (0:3) gegen die Damen 3 des USC geschlagen geben.

 

Es spielten: Hannah, Caroline, Kathi, Maya, Yasmina, Maria, Anna, Steffi und Katrin unter der Leitung von Trainer Frank Kehr